Verladetraining

Auf vielfachen Wunsch und aus gegebenen Anlass biete ich nun wieder auch Verladetraining an.

 

Woran liegt es, dass mein Freund das Pferd sich nicht von mir verladen lässt?

 

Die Ursachen dafür können sehr vielfältig sein. Oft hat das Pferd schlechte Erfahrungen gemacht und traut sich deshalb nicht mehr in den Anhänger. Das Pferd lies sich noch nie gut verladen. Das Verladen fand immer unter Zeitdruck statt. Das Pferd geht nicht in die Nähe des Anhängers. Das Pferd reisst sich los. Das Pferd ist zu dominant. Oft liegt es am Führen des Pferdes oder an den unklaren Dominanzverhältnissen sind. Meist fehlt seitens des Pferdbesitzers das letzte Quentchen Konsequenz oder auch die Geduld.

 

Ich helfe Euch all diese Probleme mit Eurem Pferd zu lösen, so dass Ihr euer Pferd wieder allein verladen könnt.

Wie lange dauert dass?

Das kann man im Voraus leider nicht genau sagen. Es ist abhängig vom Pferd und vom aktuellen Problem. Manchmal reicht eine Übungseinheit, in der Regel muss man sich wenigstens zweimal treffen.

Was kostet das ?

Für die erste Übungseinheit brauchen wir ca. 90 Minuten, sie kostet dann 90,00 €. Wird mehr Zeit benötigt wird nach Zeitaufwand abgerechnet. Die zweite Übungseinheit dauert mindestens 1 Stunde. Die Abrechnung erfolgt ebenfalls nach Zeitaufwand.

Falls Ihr Fragen habt, ruft mich gerne an.

 

Wo findet das Training statt?

Das Verladetraining findet natürlich bei Euch im Stall statt. Der Zeitpunkt sollte so gewählt werden, dass etwas Ruhe auf dem Hof herrscht.